Fashion Week Berlin 2016

Hey Leute, hier wieder ein weiterer Beitrag, heute zu dem aktuellen Thema FASHION WEEK in BERLIN. Leider etwas später aber besser als nie. Wie schon genannt geht es in meinem heutigen Beitrag um die FashionWeek 2016 in Berlin. Sicherlich habt ihr es alle mitbekommen, dass letzte Woche in Berlin die angesagte Mode Woche des Jahres stattgefunden hat. Natürlich hattet ihr die Möglichkeit das ganze auf Snapchat zu verfolgen. Für mich war der Ausflug nach Berlin sowieso nochmal etwas besonderes, da ich zum Einen bisher noch nie in Berlin war und zum Anderen das erste mal auf einer Fashion Week bin. Es gab viele Events und Shows, die ich mit den anderen Fashion-Blogger genossen habe. Am Donnerstag hieß es für mich um 6.00 Uhr morgens raus aus den Federn und ab zum Flughafen nach Baden-Baden. Als ich in Berlin angekommen bin hat mich mein Blogger Freund Andre, auch bekannt als Tommeezjerry, vom Flughafen abgeholt. Zusammen mit seiner Freundin Aline haben wir uns noch mit den anderen Mode-Blogger getroffen, Rene und Jenny. Gemeinsam haben wir uns dann auf die Socken gemacht. Als erstes ging es für uns los zum Event von Reichert+ “Leckmichamhashtag”. Das ganze hat auf der Dachterrasse im Hotel nhow Berlin stattgefunden. Die Location war perfekt dafür ausgesucht und man hatte einen tollen Ausblick auf den Fernsehturm – einfach unglaublich. Nebenbei konnte man auch ein Shooting mit Puma ergattern. Natürlich habe ich diese einmalige Chance genutzt. In diesem Sinne auch vielen lieben Dank an die Agentur Reichert+ für die Einladung. Nach dem Brunchen ging es dann direkt zu der Show von Dimitri, Lena Hoschek und Marcel Ostertag. Wir hatten einen sehr strikten Zeitplan, wodurch wir sehr viele tolle unterschiedliche Shows miterleben durften. Mir persönlich hat die Dimitri Show am besten gefallen, da die Kollektion einfach Weltklasse war. IMG_4204 IMG_4166   IMG_4287 Zu guter Letzt sind wir am Abend noch etwas Feiern gegangen, nämlich zur Cropped Magazine Party im Haubentaucher. Ein toller Club mit einer sehr coolen Location. Außerdem gab es noch Drinks for free. 🙂 Was will man mehr? Am nächsten Tag bin ich wieder mit Aline, Rene, Jenny und Patrick zum letzten Event von der Fashionweek gegangen – und zwar zur Gala-Magazine. Auch dort konnten wir gemütlich brunchen und auch etwas trinken. Somit hatten wir einen wirklich tollen Abschluss der Fashion Week. Natürlich freue ich mich schon auf die nächste Fashion Week im Januar 2017. Wer von euch wird auch dabei sein? Tut mir Leid für die wenigen Bilder, die ich von der Woche gepostet habe. Leider habe ich alle Snaps vergessen abzuspeichern, Anfängerfehler ich weiß. Haha. Wer mich aber auf Snapchat abonniert hat, konnte die Fashion Week mit mir und meinen Fashion-Blogger miterleben.  Grüße, euer Wowa-Valentino. IMG_4183 IMG_4296    

3 Kommentare

  1. TOMmeezJERRY
    6. Juli 2016 / 22:29

    Wowa mein Freund, es war mir ein Vergnügen mit dir auf der FashionWeek unterwegs gewesen zu sein! Es freut mich auch sehr, dass es dir bei eins gefallen hat und du eine tolle Zeit hattest!
    Echt ein richtig toller Beitrag und super geschrieben! 🙂

    Freue mich schon auf die nächste FashionWeek mit dir 😉

    Viele Grüße aus Berlin
    André | http://www.tommeezjerry.com

  2. David
    25. August 2016 / 15:19

    Hey Wowa,
    sehr cooler Beitrag von Dir!
    Nächstes mal bin ich auch da !
    Liebe Grüße

    David

    Schau doch mal bei uns vorbei:
    http://www.spotlife-blog.com

  3. Sassi
    7. September 2016 / 18:25

    Wow das hört sich nach ziemlich viel Spaß an 🙂 Ich konnte dieses Jahr leider nicht auf die Fahsionweek 🙁 Aber naja vielleicht nächstes Jahr.
    Hab noch einen wunderschönen Abend
    Liebste Grüße
    Sassi
    http://www.besassique.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.